Corona

E-Learning in der Pflegeausbildung. Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung (eBook, PDF)

15,99

Mehr dazu...

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Gesundheit – Gesundheitswissenschaften – Gesundheitspädagogik, Note: 1,3, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Forschungsfrage dieser Arbeit lautet „Welche Grundlagen muss E-Learning-Unterricht erfüllen, um Kompetenzen im Unterricht zu vermitteln?“ Diese Hausarbeit stellt dar, wie kompetenzorientierter Unterricht gestaltet werden sollte und inwieweit diese Gestaltungsmöglichkeiten auf ein E-Learning-Konzept übertragbar sind. Es werden in dieser Arbeit weniger einzelne Tools oder Medien vorgestellt die im Unterricht Anwendung finden, aufgrund der ausreichend vorhandenen Datenbanken und Sammelwerke. Der mit der Reform einhergehende Paradigmenwechsel, hin zur Kompetenzorientierung, stellte die Pflegeschulen bereits vor große Herausforderungen und Erfordert ein Umdenken innerhalb der Ausbildung. Zusätzlich dazu wurde das Thema E-Learning und Digitalisierung, nicht zuletzt durch die vorherrschende Pandemie, immer präsenter und relevanter für Unterricht in der Pflegeausbildung. Nach Angaben des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen besteht ein Nachholbedarf in Bezug auf die Digitalisierung an Schulen und gerade die im Jahr 2020 vorherrschende Corona-Pandemie hat dem Bildungswesen in Deutschland diesen Mangel an digitaler Lernstruktur vor Augen geführt. Sind Pflegeschulen überhaupt in der Lage mit der Form des E-Learning die geforderten Kompetenzen zu vermitteln? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?

Zusätzliche Informationen

Brand

GRIN Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „E-Learning in der Pflegeausbildung. Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung (eBook, PDF)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.